Server Colocation für mehr Sicherheit und schnellere Anbindung der eigenen Server

Mit Server Colocation ist die Unterbringung eines Unternehmensservers in den Räumlichkeiten eines Rechenzentrums beschrieben. Häufig wird dies auch als Server Housing auf den Seiten der Rechenzentren beworben, in beiden Fällen ist jedoch die gleiche Dienstleistung beschrieben. Der Server gehört weiterhin dem Unternehmen, das Rechenzentrum bietet jedoch technische Versorgung und eine schnelle Netzanbindung. Für Unternehmen liegen die Vorteile klar auf der Hand. Man muss keine Mitarbeiter abstellen die sich um den technischen Support kümmern und auch keine eigene Räumlichkeiten für den Server zur Verfügung stellen. Im Rechenzentrum profitiert man stattdessen von einer hochmodernen Umgebung was Sicherheitstechnik Software- wie auch Hardwareseitig angeht. Die Räume sind in der Regel gekühlt und mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen ausgestattet. Dazu zählen Brandschutzanlagen sowie Einbruch bzw. Zugriffsschutz. Um technische Ausfälle so gering wie möglich zu halten sind in der Regel auch Redundanzsysteme für die Energieversorgung vorgesehen. Gibt es Probleme mit der Hardware und muss etwas ausgetauscht werden, ist zumindest bei großen Internet Service Providern jederzeit Fachpersonal vor Ort um einen schnellen Hardwareaustausch oder sonstige Problembehebung sicherzustellen. Softwareseitig sind die Server durch viele Anti-Hacker Maßnahmen gesichert. Dazu zählt natürlich auch der in den Medien in den letzten Jahren häufiger erwähnte Schutz gegen Ddos Attacken. Diese Denial of Service Attacken sind mit einfachen Mitteln und ohne große Hacker Kenntnisse auszulösen und können aber schnell Verluste in Millionenhöhe für das betroffene Unternehmen verursachen, wenn die Webseite oder der Shop längerfristig nicht erreichbar ist. Gegen solche Attacken hilft der Ddos Schutz im Rechenzentrum.

Wie man also sehen kann gibt es viele Vorteile den oder die eigenen Server in einem Rechenzentrum bei einem Internet Service Provider aufzustellen. Mit umfangreichen managed Hosting Verträgen ist man als Unternehmen auf der sicheren Seite das der eigene Server, die Daten mit denen man täglich arbeitet, sicher sind sowie stabil und schnell als Internet angebunden sind. Durch Fachpersonal vor Ort kann jederzeit schnell auf Probleme eingegangen werden ohne das man eigene Mitarbeiter dafür abstellen muss. Auch geringe Ausfallzeiten durch Serverdowns werden in vielen managed hosting Verträgen bereits garantiert. Sich über Server Colocation zu informieren lohnt sich also für jedes Unternehmen.